Pfadischnuppertag am 14. März 2020


FINDET NICHT STATT: GRUND IST DER CORONA VIRUS.

 

Aufgrund der Pressemitteilung des Bundesrates vom 13.03.2020 und der internen Mitteilung der Pfadibewegung Schweiz wird bis am 30. April 2020 keine Pfadi stattfinden. Somit wird auch der morgige Pfadischnuppertag nicht stattfinden. Eure Gesundheit liegt uns sehr am Herzen und wir danken euch für euer Verständnis.

 

Selbstverständlich dürfen Kinder, welche gerne Pfadiluft schnuppern möchten, bei uns schnuppern kommen, sobald die Pfadi wieder regulär stattfindet. Falls ihr betreffend der Pfadi und Schnuppermöglichkeiten auf dem Laufenden gehalten werden möchtet, dürft ihr euch gerne an Farfalina (farfalina@pfadiseuzi.ch) wenden.

 

Bei Fragen stehen euch die Abteilungsleiter und Stufenleiter gerne zur Verfügung.

 


BIST DU BEREIT FÜR DAS ABENTEUER DEINES LEBENS?

Am Pfadischnuppertag dürfen alle Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter einen Nachmittag lang die Pfadiluft schnuppern. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

Zeit:

Biberstufe (4-6 Jahre): 14:00-16:30 Uhr

Wolfs- und Pfadistufe (6-12 Jahre): 14:00-17:00 Uhr

 

Treffpunkt und Ende:

Vitaparcour-Parkplatz (vis-à-vis Herbstackerstrasse 19/21, Seuzach)

 

Mitnehmen: z4i (wir machen ein Feuer, du kannst also gerne etwas zum bräteln mitnehmen), zTrinke und gueti Luune

 

Kleidung: wetterangepasst für draussen, darf dreckig werden, gute Schuhe (Wander- oder Trekkingschuhe)

 

Weitere Informationen zur Pfadi im Allgemeinen, den Leitern und den Altersstufen findest du hier.

 

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an den Abteilungsleiter David Heritsch v/o Elio (elio@pfadiseuzi.ch) oder an die jeweilige Sufenleitung wenden:

Biberstufe (4-6 Jahre): Farfalina, farfalina@pfadiseuzi.ch
Wolfsstufe (6-10 Jahre): Ninfa, ninfa@pfadiseuzi.ch
Pfadistufe (ab 10 Jahren): Surry, surry@pfadiseuzi.ch